Die Aura Bewusstsein. Heilung. Erfüllung

Auragrundkurs nach Heiko Wenig

 

Alles ist Energie und die Energien in deiner Aura sind wandelbar. In 6 Tagen wirst du viele verschiedene Möglichkeiten erlernen um in der Aura Energien zu verändern. Wenn auch du deine Energie verändern möchtest um dein Licht mehr auszudehnen, deine Kraft tiefer zu entdecken, und so mehr Freude, Wohlbefinden und mehr Positives in dein Leben zu integrieren freue ich mich sehr auf dich. 

 

Die Aura ist das Energiefeld, das jeden Menschen umgibt. Sie ist der Sitz der Seele. In ihr sind alle Gefühle, Fähigkeiten, Stärken, aber auch Blockaden und emotionale Verletzungen gespeichert, die unseren jetzigen Ausdruck im Leben formen. Durch die Arbeit mit dem Energiefeld können Blockaden gelöst werden und Potenziale intensiviert werden, so dass sich die Seele immer freier und erfüllender zum Ausdruck bringen kann. 

 

Inhalte:

 

Auragrundkurs I

Seminarinhalt:

  • Aufbau der Aura, Chakren und des Energiekörpers
  • Fühlen der Aura und der Chakren
  • Bedeutung der Chakren und der Farben der Aura
  • Schutz, Reinigung und Harmonisierung der Aura
  • Reinigung und Ausgleich der Chakren
  • Arbeiten mit dem Laserfinger
  • Verbindung mit dem höheren Selbst
  • Fernbehandlungstechniken
  • Aura sehen

    Seminarziel: Wahrnehmung und Reinigung der Aura, Anwendung der erlernten Techniken für sich und andere

Auragrundkurs II Voraussetzung: Grundkurs

Seminarinhalt:

  • Lösen von tiefer liegenden Blockaden
  • Energetische Bearbeitung von körperlichen Beschwerden
  • In Chakren blicken
  • Durchführung von Mental- und Fernbehandlungen
  • Durchführung energetischer Reinigungen
  • Narbenentstörung
  • Entstörung von Stauungspunkten
  • In frühere Leben blicken
  • Öffnung des 3. Auges

Seminarziel: Tiefere Wahrnehmung der Aura, Öffnung und Entwicklung der mentalen und geistigen Fähigkeiten und Kräfte, Anwendung für sich und andere.

 

 

Auragrundkurs III  Voraussetzung: Grundkurs II

Seminarinhalt:

  • Arbeit mit der Inneren Familie (Intensiver Kontakt mit dem inneren Kind, der inneren Frau und dem
    inneren Mann)
  • Erzeugen jeglicher Energiefrequenzen
  • Arbeiten mit den Frequenzen der Akashachronik
  • Energieaufstellungen und energetische Systemaufstellungen
  • Tiefgehende Auflösung von schwerwiegenden Themen und Problematiken
  • Auflösung alter Programmierungen und karmischer Verstrickungen
  • Energiearbeit in der Neuen Zeit
  • Energiewaschungen und Arbeit mit Lichtkugeln
  • Wege zur Selbstfindung 

Seminarziel: Integrationsarbeit, Erlangung innerer Einheit, Bewusstseinserweiterung, energetische Autonomie.

 

In  2 x 3 Tagen wirst du die Techniken von Grundkurs I -III von Freitag Nachmittag 15.00 Uhr bis Sonntag Abend ca. 18.30 Uhr erlernen. 

 

1. Teil vom 27. - 29.05.2022 Ausgleich 450 Euro

2. Teil vom 17. - 19.06.2022 Ausgleich 450 Euro

 

 

1. Teil vom 05.-07.08.2022 Ausgleich 450 Euro

2. Teil vom 26. -28.08.2022 Ausgleich 450 Euro

 

Einzeln buchbar.

Voraussetzung für Teil 2 ist die Teilnahme an Teil 1.

 

 

 

Weitere Termine folgen